WIR BEGLEITEN SIE!

Wir führen Sie durch dieses Abenteuer, damit der Funke des Anfangs nie erlischt.

Soziale Bindung, um den Ort dauerhaft zu erhalten

Aus der Erfahrung unserer Stadtbauern entstand eine Reihe von Workshops vom Samen bis zum Teller.

Wir empfehlen eine Begleitung durch die Jahreszeiten in einer Häufigkeit von ein- bis zweimal im Monat.

Wir sind in der Vermittlung von Wissen und der Philosophie der Permakultur geschult.

Pädagogisches Material wird Ihnen zur Verfügung gestellt. Die Begleitung ermöglicht es, Beziehungen zu knüpfen. Wir lassen Raum für Kreativität und Eigeninitiative. Was gibt es Besseres als einen Kochworkshop, um die Vorlieben des Nachbarn oder der Nachbarin zu entdecken!

INTERVENTION

  • Workshops vom Samenkorn bis zum Teller ab dem jüngsten Alter.
  • Thementage rund um die Themen Biodiversität, Permakultur und Landwirtschaft.
  • Partizipative Workcamps mit den Bürgern.
  • Pflege des Gemüsegartens

VERSORGUNG

  • Pflanzen, Saatgut, Substrate, biologische Behandlungen und Dünger
  • Lehrmaterialien

COACHING

  • Wöchentliche Betreuung und Coaching über eine Online-Plattform

PROJEKTE

totup

TotUP

Lancy (VD)

Workshops vom Samen bis zum Teller rund um die fünf Sinne für Kinder und Pädagogen. Die Workshops ermöglichen es, sich wieder mit der Natur und der Ernährung zu verbinden.

Oassis

Crissier (VD)

Veranstaltungen, um den Ort gemeinsam mit den Bewohnern dauerhaft zu erhalten.

école de préverenges

Préverenges (VD)

Workshops vom Samenkorn bis zum Teller, in denen die Kinder gemeinsam die Aufgaben im Gemüsegarten bewältigen. Es werden Thementage angeboten, um das Wissen im Garten zu vertiefen.

Notre Si Bio Jardin

St-Sulpice (VD)

Veranstaltungen, um den Ort gemeinsam mit den Bewohnern dauerhaft zu erhalten.